Noordwijk – 150 Jahre Seebad

Gemeente Noordwijk

Noordwijk, 150 Jahre Seebad

Die Süd-Holländische Gemeinde Noordwijk hat mehr als 25.000 Einwohner. Das Jahr 2016 war in der Mark von Noordwijk, 150 Jahre Seebad. Traditionell, Noordwijk war ein Fischerdorf. Das Dorf hat zwei ortskerne; Noordwijk aan Zee und Noordwijk-Binnen. Den alten Kern Noordwijk-Binnen strahlt die Ruhe früherer Jahrhunderte. Wandern in der Nähe der Voorstraat und der Lindenplein, erleben Sie längst vergangener Zeiten. Hier finden Sie alte kleine Arbeiter Häuser und schöne monumentale Villen, alte Dorf Pumpen, Musik Kapelle und die beiden großen Kirchen von Noordwijk, die das alte Dorfzentrum aus der Ferne markieren.

Südlich von Noordwijk-Binnen ist ein kleiner Ort namens De Klei. Bis zum 19. Jahrhundert, Fischerei war besonders wichtig für das Dorf. Nach dem hat Tourismus die wichtigste Einnahmequelle für die Bewohner von Noordwijk geworden. Jedes Jahr mehr als 1 Million personen verbringen die Nacht in Noordwijk. Entlang des Boulevards von Noordwijk, gibt es viele Hotels und Restaurants und es gibt eine breite Palette von Nachtleben. Die Einkaufsstraße in Noordwijk aan Zee ist seit Jahren Sonntags geöffnet und Noordwijk gehört zu einem der reichsten Teile der Niederlande. Auf der Liste der 50 reichsten Stadtviertel in die Niederlande, Noordwijk steht in der Nummer 12. Vor allem in der Villa Bezirk die Zuidduinen sind schöne Villen in der Dünenlandschaft. Die noordwijk Dialekt, die stark ähnelt und Schevenings und Katwijks, wird noch von einem kleinen Anteil der einheimischen Menschen gesprochen.

Vermutlich um 2000 Jahre vor Christus, lebten schon Menschen in dem Ort die wir jetzt Noordwijk-Binnen nennen. Um das Jahr 1200, Noordwijk aan Zee wurde zum ersten Mal bewohnt, vermutlich von den Fischern. Jeroen van Noordwijk, eine schottische Benediktinermönch, die missionarische Arbeit machte, baute rund 850 eine Kapelle in Noordwijk. Wenige Jahre später wurde er durch die Nordmänner gefangengenommen und enthauptet. Rund 980, eine romanische Kapelle wurde zu seinen Ehren gebaut, die im Jahre 1303 ersetzt wurde durch eine steinerne Kirche, die wieder später von der Kirche Saint Jeroen (Sint Jeroenskerk) ersetzt wurde. In 889, die Anzahl der West Friesland erhielt einen Brief von der König von Lothringen, in denen festgestellt wurde, dass er Northgo erhalten würde, als Sicherheit (der alte Name von Noordwijk). Northgo bedeutete 'Go (oder gouw) im Norden", die für so etwas wie "Wohnort nördlich des Rheins" stand. Der Bischof von Utrecht erklärt Noordwijk ein Wallfahrtsort in 1429. Die vermuteten Schädel des Heiligen Jeroen war der wichtigste Reliquie. Durch einen großen Brand in Noordwijk-Binnen im Jahr 1450 wurde die Kirche vollständig zerstört. Die Reformation im 16. Jahrhundert  ein Ende zu setzen Noordwijk als Wallfahrtsort.

Entspannen Sie am Strand, geniessen Sie ausgehen, genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten, Aufenthalt in einem Campingplatz an der Küste oder in einem luxuriösen 5-Sterne Hotel, alles ist möglich in Noordwijk. Es ist nicht ohne Grund seit 150 Jahren die schönsten Badeort in die Niederlande!



Booking.com

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren

Door de site te te blijven gebruiken, gaat u akkoord met het gebruik van cookies. meer informatie

De cookie-instellingen op deze website zijn ingesteld op 'toestaan cookies "om u de beste surfervaring mogelijk. Als u doorgaat met deze website te gebruiken zonder het wijzigen van uw cookie-instellingen of u klikt op "Accepteren" hieronder dan bent u akkoord met deze instellingen.

Sluiten